Gerade noch mal gut gegangen – Macron verhindert die Rassistin Le Pen

Kein Grund zum Jubeln. Die Rassisten in Frankreich und Europa haben eine Niederlage bekommen. Das ist gut so. Allerdings ist der Preis ziemlich hoch. Ca 35% der Franzosen haben Le Pen gewählt. Mit Macron hat ein Mann gewonnen, der sich schon als Wirtschaftsminister in Frankreich einen Namen gemacht. Nicht als der große Kämpfer für eine nicht neoliberale Wirtschaft, aber immerhin ein Europabefürworter. Deshalb muss man mit ihm erst mal zufrieden sein. Das Weitere wird sich geben.

 

Joachim F. Gogoll