Pazifismusreihe der Friedensinitiative Nottuln wird fortgesetzt.

 

„Anforderungen an einen wirksamen Pazifismus“ – Andreas Zumach referiert.

Nottuln.  Am kommenden Montag, den 20.2. 2017  wird um 19.30 Uhr die kleine Pazifismus-Reihe von Friedensinitiative Nottuln, Attac Kreis Coesfeld und Pax Christi Münster in der Alten Amtmannei fortgesetzt. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Andreas Zumach, freier Journalist und Publizist, wird kritisch über  „Anforderungen an einen wirksamen Pazifismus“ referieren.  In diesem Kontext wird er auch für die Schaffung einer internationalen UNO-Truppe, die unter klar definierten Regeln durch eine qualifizierte Mehrheit der UNO-Generalversammlung eingesetzt werden kann, werben. www.fi-nottuln.de